Achtung Panzer! Geronimo und der Wüstenfuchs in der Normandie Wie man an den „Fünf Gräbern bis Kairo“ https://www.filmdienst.de/film/details/25646/funf-graber-bis-kairo sehen kann, ist es den Schreiberlingen des Feindes gestattet, sich erfundene Geschichten über unseren Wüstenfuchs Rommel auszudenken, folglich ist mir dies als Panzerdichterin natürlich noch viel mehr erlaubt, weshalb nun unser aller Lieblingsapache Geronimo unserem Wüstenfuchs in der Normandie ein wenig zur Hand gehen wird. Schuld daran ist natürlich das Filmchen „Unrühmliche Bastarde“ https://www.youtube.com/watch?v=KnrRy6kSFF0 , in welchem ein angeblicher Indianernachkomme (gespielt vom Röcke tragenden Schönling) unsere Kriegsgefangenen skalpiert. Lange überlegte ich mir, welche Panzerantwort ich den VS-Amerikanern auf diese Frechheit wohl geben sollte. Bis mich dann dann Skalpieren auf Geronimo und seine Apachen gebracht hat, was es mir übrigens auch erlaubt ein wenig die fast vollständige Ausrottung der nordamerikanischen Ureinwohner durch die VS-Amerikaner in Erinnerung zu rufen. Ferner nehme ich damit auch die lächerlichen Wehklagen der westlichen Landfeinde über ihre Nachschubprobleme in Gallien aufs Korn: Der Geronimo hilft nämlich mit seinen Apachen bestimmt gerne bei deren Bewältigung. Vor meinem geistigen Panzerauge sehe ich schon die brennenden VS-amerikanischen Lastwagen und die um diese verteilten erschlagenen VS-Kriegsknechte vor mir. Setzen nämlich unsere Feinde Indianer ein, so tun wir Deutschen das natürlich auch. Ganz so wie wir auf den Einsatz des Markus Panzers http://www.militaryfactory.com/armor/detail.asp?armor_id=234 durch die Engländer mit unserem Tigerpanzer beantwortet haben... http://weltkrieg2.de/tiger-panzer/ Und auf den Einsatz des Röcke tragenden Schönlings als falschem Indianer mit dem Geronimo zu antworten ist wohl ähnlich gemein. Abgesehen davon war ja bekanntlich der Autobahnbauer einer begeisterter Karl May Leser und so mußte dieser Panzerindianerschwank einfach mal sein. Wobei wir Deutschen uns echte eine Scheibe von der Willkommenskultur der Apachen zu Zeiten des Geronimo abschneiden sollten. Haben diese doch die Siedler und Soldaten der VS-Amerikaner in ihrem Stammesgebiet mit einer Herzlichkeit empfangen, die ihresgleichen sucht... https://www.youtube.com/watch?v=VOgvFtaUilA Zu finden ist das Stück unter: https://karolinevguenderrode.files.wordpress.com/2018/02/achtung-panzer-geronimo-und-der-wc3bcstenfuchs-in-der-normandie.pdf Die altdeutsche Fassung: https://karolinevguenderrode.files.wordpress.com/2019/09/achtung-panzer-geronimo-und-der-wc3bcstenfuchs-in-der-normandie-altdeutsch.pdf
thumb_up11thumb_downchat_bubble