Im Geiste (german poem) Worte welche verzaubern. Gedanken welche Entzücken. Gefühle welche verführen. Es ist so klar und nah. Gedanken müssen reisen. Liebe muss frei sein. Die Augen sind geschlossen. Ich sehe viele schöne Dinge. Eine neue Welt? Eine alte Welt? Mein Körper eine Last. Der Geist das wahre ich! Trennung ist nicht gottlos. Trenne und Vereine. Vereine um dich zu trennen. Das Einzige ist das Wahre. Alles ist vereint, Alles ist getrennt Nur die Liebe Wahrheit kennt! (written by KiBLS) #deutsch #philosophie #poesie #gedicht #liebe Autor: KiBLS | Geschrieben: ~2009 | Veröffentlicht: ~2018 | Englische Übersetzung: https://www.minds.com/newsfeed/805828744000073728 | Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de | E-Book: Gedichte der Neuzeit
129Upvotes
1Remind
close
Speak freely and earn crypto.
Switch to App
Minds Take back control of your social media!