749 views
Am Ende kommt die Kraft (german poem) Das Ende rückt langsam immer näher, Das sagte mir ein treuer Späher. Nun wird es mir auf einmal klar; Es kommt mir doch verdächtig nah. Ihm auszuweichen fällt mir schwer, Denn es fordert immer mehr. Gedanken müssen alles fassen, können die Zeit nicht ruhen lassen. Das Herz wird warm und schwer, bis es keucht; ich kann nicht mehr. Und doch spürst du diese Kraft, welche dir neuen Mute schafft. Du musst mit deinem ganzen Willen, dein Innerstes von innen stillen. Dann wirst du es sehen; Dein Geist wird nie vergehen! (written by KiBLS) #deutsch #philosophie #poesie #gedicht #kraft Autor: KiBLS | Geschrieben: ~2009 | Veröffentlicht: 12.03.2019 | Englische Übersetzung: https://www.minds.com/newsfeed/952453614721347584 | Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de | E-Book: Gedichte der Neuzeit
thumb_up30thumb_downrepeat5chat_bubble6