My e-mail to Kellogg's

I decided to address their commitment to make the world gay. First off is the original text in German. Below that you will find the English translation. I hope you do likewise! Guten Tag! Über soziale Netwerke bin ich darauf aufmerksam geworden, dass ihre amerikanischen Kollegen ihre Kartons mit sexualisierenden aufdrucken versehen. Genau gesagt, werden Kinder auf jenen Packungen dazu ermutigt, sich eigene, geschlechts-spezifische Pronomen auszudenken. Ich kann nur hoffen, dass Sie sich von diesen schändlichen Handlungen distanzieren. Selbstverstümmelung gegenüber Kindern als Ausdruck normaler Sexualität zu propagieren hat in diesem Haushalt keinen Platz. Und ich selber kenne glücklicherweise keine Eltern, welche dies anders sehen würden. Ohnehin muss ich mich schon wundern, dass sich Ihr Unternehmen "soziales Engagement " auf die Flagge geschrieben hat, wo doch bisher die größte Errungenschaft der Firma Kellog darin lag, Diabetes zu verbreiten. Get woke, go broke. Good day! Social media made me aware, that your american colleagues print sexualizing content on your ceral-boxes. Specifically, on those packs, children are encouraged to come up with their own gender-specific pronouns. I can only hope that you will distance yourself from these shameful acts. Propagating self-mutilation towards children as an expression of normal sexuality has no place in this household. Fortunately, I myself do not know any parents who would see it differently. In any case, I have to be surprised that your company has committed itself to "social commitment", whereas the greatest achievement of the Kellog company so far has been to spread diabetes. Get woke, go broke. #sjw #politics #nwo #globalism #kids

9Upvotes
1Remind
thumb_upthumb_downchat_bubble