36 views
Achtung Panzer! Unternehmen Undenkbar Das Unternehmen Undenkbar ist natürlich schon als bloßes Gedankenspiel und hypothetisches Szenario für die Panzerdichtung reizvoll: http://www.dailymail.co.uk/debate/article-1209041/Operation-unthinkable-How-Churchill-wanted-recruit-defeated-Nazi-troops-drive-Russia-Eastern-Europe.html Aber da es sich dabei wohl nicht um ein abstraktes Planspiel gehandelt hat, sondern die Vorbereitungen der Engländer – zum Bleistift: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40616170.html – und der nordamerikanischen Wilden – zum anderen Bleistift: http://www.merkur.de/lokales/regionen/pattons-wahnwitziger-plan-229538.html – recht ernsthaft und umfangreich gewesen zu sein scheinen, so muß dies einfach zu einer Panzerschlacht führen; denn einmal mehr erfüllt sich hierbei das Dichterwort des Schüttelspeer, das dieser seinen König Richard II. im gleichnamigen Stück aussprechen ließ: „Northumberland, du Leiter, mittelst deren Der kühne Bolingbroke den Thron besteigt, Die Zeit wird nicht viel Stunden älter sein, Als sie nun ist, eh' arge Sünde, reifend, Ausbrechen wird in Fäulnis; du wirst denken, Wenn er das Reich auch teilt und halb dir gibt, Zu wenig sei's, da du ihm alles schafftest; Und er wird denken, du, der Mittel weiß, Ein unrechtmäßig Königtum zu stiften, Du werdest, leicht gereizt, auch Mittel wissen, Wie man ihn stürzt vom angemaßten Thron. Die Liebe böser Freunde wird zur Furcht, Die Furcht zum Haß, und einem oder beiden Bringt Haß Gefahren und verdienten Tod.“ Zu finden ist das Stück unter: https://karolinevguenderrode.files.wordpress.com/2018/02/unternehmen-undenkbar-die-vorbereitungen-fc3bcr-das-unternehmen-undenkbar.pdf Die altdeutsche Fassung: https://karolinevguenderrode.files.wordpress.com/2019/10/unternehmen-undenkbar-die-vorbereitungen-fc3bcr-das-unternehmen-undenkbar-altdeutsch.pdf
thumb_up15thumb_downrepeatchat_bubble