explicitClick to confirm you are 18+

Folge 14.1: Plattform-Coin NEM (XEM)

kryptokabinettNov 30, 2018, 9:40:47 AM
repeatthumb_upthumb_down

kryptokabinett.at ist ein Podcast/blog der sich an Anfänger und Neueinsteiger richtet.

Hallo!

...und Willkommen!

Das ist die Nachlese der 14. Folge des kryptokabinett.at-Podcasts zum Thema: PLATTFORM-COINS

PODCAST

https://kryptokabinett.blogspot.com/2018/10/folge-14-plattform-coins-teil-2-nem-xem.html

In diesem ersten Post zur 14. Folge des Podcasts gibt es grundlegende Infos über den Plattformcoin NEM (XEM).



NEM (XEM)

Die Ziele von NEM sind von der Nutzung als Zahlungssystem (ähnlich wie Bitcoin) bis zur Erstellung von Smart Assets (ähnlich Ethereum) angesiedelt.

Ganz oben steht aber das Prinzip eine gerechte und nachhaltige Wirtschaftsordnung bereitzustellen.
NEM steht für "New Economy Movement" und ist japanischen Ursprungs.

Die Hauptmerkmale sind

- eine beschleunigte Blockgenerierung
- eine erweiterte Blockchain-Funktionalität und
- ein verändertes Verfahren beim Konsensus (Proof of Importance)

WAS IST PROOF OF IMPORTANCE?

Der Proof of Importance (PoI) wird anstatt Proof of Work (siehe auch Podcastfolge #12) eingesetzt.
Hierbei kommt die Transaktionshäufigkeit und das Volumen als Indikator der Importance zum Tragen anstatt der Berechnung eines mathematischen Problems wie bei PoW.


NEM kombiniert verschiedene, gute Ansätze verschiedener Coins:

- Einfachheit, Robustheit (wie BTC)
- Komplexität (wie ETH)
- Mining (wie NXT)

...und bündelt sie in seiner Plattform.

NEM ist zuallererst einmal eine extrem schnelle, günstige und sichere Kryptowährung. Es kann auch als verschlüsselter Messenger verwendet werden.


TECHNIK VON NEM

Darüberhinaus hat NEM einige interessante Haupteigenschaften:

Smart Assets werden in NEM Mosaike genannt und man kann damit verschiedene Anwendungsfälle auf der Blockchain abbilden.

Eine Multisignaturen-Lösung erlaubt es Nutzern ihre Zahlungen an eine unterschiedliche Anzahl von Vertragsbedingungen zu knüpfen.

Namespace DNS ist ein eigener, dezentraler Domain-Name-System (DNS) von NEM.

NEM spielt von der Funktionalität her in einer Liga mit Ethereum. Im Gegensatz zu Ethereum bietet NEM Entwicklern aber einen einfachen und sicheren Weg Blockchain-Applikationen zu entwerfen.
Es werden den Nutzern eine Reihe von nützlichen, sicheren und einfachen Werkzeugen an die Hand gegeben.

Im Umkehrschluss ist es dadurch nicht möglich, wie bei Ethereum, den Code vollständig auf die Blockchain zu schreiben und dezentrale Applikationen (DApps) zu entwickeln.
Welche Risiken sowas haben kann, konnte man bei The DAO im Sommer 2016 sehen (Ich habe das in Podcastfolge #10 schon erzählt).

Beides hat eben seine Vor- und Nachteile.


Die bekanntesten Projekte auf der NEM-Plattform sind:

- Landstead die ein Landregister auf die blockchain bringen wollen.

- Loyalcoin die sich auf die Bezahlung von Rewards, Belohnungen oder Trinkgeldern spezialisiert hat.

- Peerstream die sich auf Videostreaming spezialisiert hat.


Unrühmliche Bekanntheit bekam NEM als im Jänner 2018 NEM im Wert von 500Mio USD von Coincheck-Exchange gestohlen wurde.
Obwohl hier NEM selber keine Schuld trifft sorgte sie dafür das die gestohlenen NEMS mittels Sperrliste blockiert werden.

Auch wurde die berühmt-berüchtigte venezualanische Regierungs-Kryptowährung Petro-Coins auf der NEM-Blockchain aufgebaut.

Trotz all dieser z.T. nicht gerade guten Nachrichten ist NEM aber eine nachhaltige sichere und effiziente Plattform mit Zukunftspotential!

NEM liegt derzeit mit 620Mio USD auf Platz 15 im Coinmarketcap.


Im nächsten Teil geht es um den Plattform-Coin QTUM.




https://nem.io/

https://de.wikipedia.org/wiki/NEM_(Kryptow%C3%A4hrung)

https://www.krypto-magazin.de/was-ist-nem-xem/

https://www.cryptolist.de/nem

https://nem.io/xem/

https://nem.io/#smart-asset

https://nem-dns.netlify.com/

https://blog.nem.io/mosaics-and-namespaces-2/

https://www.mycryptopedia.com/proof-of-importance/

https://bitcoinblog.de/2018/01/30/groesster-krypto-hack-aller-zeiten-bitcoin-nicht-beteiligt/

https://nemflash.io/nem-petro-nem-latam-explains/

https://twitter.com/NEMofficial

http://t.me/nemred

Tokens auf der NEM-Plattform:

http://chain.nem.ninja/#/browse/

http://landstead.atraurablockchain.com/#!/

https://github.com/AtrauraBlockchain/Landstead

https://loyalcoin.io/

https://www.peerstream.com/



https://www.minds.com/blog/view/904042026608390144



Ich bin über http://kryptokabinett.at , und ebenfalls über über Twitter und facebook erreichbar und würde mich über Likes und Kommentare freuen:

https://www.facebook.com/KryptoKabinett/

https://twitter.com/kryptokabinett



Alle bisherigen Podcastfolgen sind auf kryptokabinett.at abrufbar bzw. kann man den Podcast über folgenden RSS-Feed abonnieren:

http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:336006123/sounds.rss


Nachtrag:

Der Podcast wurde im September 2018 aufgenommen und im November 2018 transkribiert.


Viel Spaß beim Nachlesen!

...und haltet Eure Privatekeys sicher!!! :)